aktuell:

aktuell:

Dienstag, 29. November 2011

Super-Rezi für meinen "Ghost Lover" von Lezemieze :-)

Hallo ihr Lieben,l

diesen Blog hier  muß ich unbedingt verlinken: Lesemiezes Buchrezensionen
Eine Frau mit gutem Geschmack :-)
Hat natürlich nichts damit zu tun, daß sie meinen Ghost Lover liebt/e und eine entsprechende Rezi gab :-)

Vielen Dank, liebe Lesemieze!

Ich hüpfe immer noch vor Freude :-)

Liebe Grüße, Ivy

Samstag, 26. November 2011

Ein Woche entfloh ....

Hallo ihr Lieben,

eine Woche ist wieder vorrüber.
Und was habe ich geschafft? NIX!
Völlig enthusiastisch hatte ich den Vorsatz, mein 3. Manuskript zu beenden, neue Interviews zu verfassen und nebenbei noch eine Top-Hausfrauen-Performance hinzulegen.

Das einzige, das mir gelungen ist, ist eine Laune zu entwickeln, die mich zusätzlich demoralisiert!
*grummel*
Falls irgendjemand ein paar Tipps zur Steigerung der Produktivität sowie zur Stimmungsaufhellung parat hat, bitte die Kommentarfunktion nutzen!

Versteht sich von selbst: Keine illegalen, gesundheitsschädlichen oder unmoralischen Vorschläge ;-)

Liebe Grüße, Ivy

Donnerstag, 24. November 2011

Das Cover zu "Tigerlilie" ist da!

Hallo ihr Lieben,

mein Cover ist da :-)



Inhaltsangabe:
Nach dem Tod ihrer Eltern bleibt Anna Drysdale mittellos zurück und so hofft sie auf die Unterstützung ihres Stiefonkels Christopher Drysdale. Dieser stellt sich als attraktiver Halbchinese heraus, der nicht nur reich ist, sondern auch einen denkbar schlechten Ruf hat.
Obwohl Anna sich vom ersten Moment unwiderstehlich von dem dominanten Christopher angezogen fühlt, nimmt sie nur aus gesellschaftlichen Gründen sein Angebot an, gegen Geld seine Gemahlin zu spielen. In Christophers Armen erlebt sie die Erfüllung nie gekannter Sehnsüchte.
Dennoch bleibt ihr Christopher ein Rätsel - nächtliche Besuche von Straßendirnen, Konkubinen und Gerüchte über Opiumschmuggel wecken Annas Zweifel ...

Wie immer beim Verlag meines Vertrauens. Plaisir d´Amour :-)

Liebe Grüße, Ivy

Montag, 21. November 2011

Aveleen Avides Mitschnitte und Bericht zu meiner ersten Lesung am 18.11.11

Hallo ihr Lieben,

ich habe hier einen besonders schönen Link zu einer Seite, die euch bestimmt gefallen wird.

Die bekannte Erotik-Autorin Aveleen Avide veranstaltet selbst immer wieder prickelnd-amüsante Lesungen und ich hatte das große Vergnügen, sie als Gast (warum gibt es kein weibliche Entsprechung dafür?) zu meiner Lesung locken zu können :-)

Link zu Aveleen Avides Bericht zu meiner ersten Lesung und Video-Mitschnitte!

Die Qualität der Mitschnitte ist toll!

Das erste Video ist ein längerer Mitschnitt aus "Ghost Lover", das zweite ein Stück aus meinem demnächst erscheinenden historischen Erotikroman "Tigerlilie", der zur Zeit des Regency spielt und als Hauptpersonen einen Halbchinesen und eine englische Lady aufbietet ;-) .

Ich kann nur noch einmal betonen: Es wird nicht meine letzte Lesung gewesen sein. :-)

Ich bin wohl tatsächlich eine kleine Rampensau (in Rosa und mit Glitter) :-)

Liebe Grüße, Eure Ivy

Samstag, 19. November 2011

Bericht über Ivy Pauls erotische Lesung

Hallo ihr Lieben,

hier also ein erster Bericht über meine erste Lesung im Kosmetikstudio "Beauty One" in Augsburg.







Wir - ich und meine Helfer - kamen gegen 18.00 Uhr im Kosmetikstudio an. Ella (vom Kosmetikstudio) flitzte hin und her, brachte Stühle, Gläser und zeigte uns alles.
Wir richteten her und meine Nervosität hielt sich erstaunlicher Weise in Grenzen.
Immerhin war es meine erste Lesung!
Als erstes kam Aveleen Avide. Im Gepäck: Ein strahlendes Lächeln, ihre Kamera und ein Exemplar ihres neuen Buches "Purpurne Lust - Erotische Geschichten".
Zwei Damen fanden über den Artikel in der Augsburger Allgemeinen zur Lesung. (Natürlich wegen der falschen Uhrzeitangabe im Artikel zwei Stunden zu früh. Aber ich habe mich sehr gefreut, daß die beiden Frauen durchhielten und zur rechten Zeit wiederkamen :-)
Kurze Zeit später kamen noch weitere Gäste (wenn ich mich nicht verzählte, waren 17 Gäste anwesend *staun* *freu*), Axel Gora - Augsburger Autor des historischen Romans "Duell der Astronomen" kam mit der Pünktlichkeit eines Mannes: Quasi auf die letzte Minute.
Carmen von den "Wirklich bösen Mädchen" war ebenfalls anwesend, und natürlich mir am Herzen liegende Menschen, um mich zu unterstützen :-)

Als es keine Ausflüchte mehr gab, begann ich mit der Lesung.
Ich muß gestehen: Vor dem Spiegel, mit mir als einzigem Zuhörer konnte ich bedeutend länger plaudern ;-) (Na ja, da war ich auch weniger nervös :-) )
Ich habe mein Programm durchgezogen, geplaudert, Späße gemacht und vorgelesen.
Ich glaube, dafür, daß es meine erste Lesung war, war es gar nicht so schlecht :-)

Meine Zuhörer hatten ihren Spaß hoffe ich, und ich war auch ganz angetan :-)
Endlich mal ein Haufen Leute, die mir an den Lippen hingen :-)

Also, was soll ich sagen; ich habe Lust noch mehr Lesungen zu geben und Routine zu bekommen. :-)

Liebe Grüße, Ivy

Freitag, 18. November 2011

Hallo ihr Lieben,

auf Facebook ist seit ein paar Tagen meine Autorenseite online:

Ivy Paul - Die Autorin

Klickt ruhig den "Gefällt mir" Button :-)

Liebe Grüße, Ivy

Heute abend: Lesung mit Ivy Paul / 20.00 Uhr Beauty One Kosmetikstudio, Augsburg

Hallo ihr Lieben,

so, der Countdown läuft!

Knapp 12 Stunden, dann ist es soweit! Meine erste Lesung!
Noch hält sich die Aufregung in Grenzen.
Bin vorbereitet. Die Kleider liegen bereit, Schminkpinsel und Fön ebenfalls. Unterlagen genauso.

Ich freu mich total und bin sehr neugierig auf heute abend!

Ich habe im Vorfeld ein paar Lesungen besucht (Aveleen Avide, Axel Gora und Oliver Pötzsch) und habe analysiert, wie diese ihre Veranstaltungen durchgeführt haben.
Sicher werde ich das Rad nicht neu erfinden, aber ich werde versuchen, daß es meine Gäste ebenso fasziniert und begeistert, wie sie es sich erhoffen. (und ich mir ebenfalls :-) )

Auf jeden Fall kann ich versprechen, daß ich mich vorbereitet habe :-) Zu Schulzeiten hatte ich nie Blackouts vor Prüfungen und hoffe, nicht jetzt damit anzufangen ;-)

Ich freue mich auf jeden Fall auf meine erste Lesung und hoffe, daß ihr euch Zeit nehmt und vorbeischaut!

Liebe Grüße, eure Ivy

Donnerstag, 17. November 2011

Leseprobe zu Ghost Lover

Hallo ihr Lieben,

da immer wieder nach Leseproben zu Ghost Lover gesucht/gefragt wird:

Leseproben findet ihr auf der Verlagsseite von Plaisir d´Amour!

Liebe Grüße, Ivy

Mittwoch, 16. November 2011

Ivy Paul in der Augsburger Allgemeinen

Hallo meine Lieben,

kurz und knapp :-)

Hier könnt ihr online nachlesen:


Ivy Pauls Interview in der Augsburger Allgemeinen :-)


Und denkt an meine Lesung am 18.11. um 20.00 Uhr im Beauty One Kosmetikstudio!

Es wurde falsch abgedruckt! Bitte, bitte denkt daran, falls ihr jemanden kennt, der kommen möchte, sich aber an die Uhrzeit in der Zeitung orientiert!!!!!!!!!!!!!!!


Liebe Grüße, Ivy
Hallo ihr Lieben,

falls jemand die Augsburger Allgemeine liest:
Heute morgen findet sich ein Riesen-Artikel über mich im Lokalteil:

Liebesromane aus der Küche

Hierzu muß ich korrigieren: "EROTIK aus der Küche" wäre treffender.
Aber ansonsten ein wohlwollender Artikel, den ich mit viel Freude gelesen habe.


Möchte nur noch ergänzen:

"Ghost Lover" ist ein erotischer Roman mit romantischem Touch.
Eine wunderbare Paar-Lektüre, ein Buch für das weibliche Zielpublikum!
Ein Roman zum fallenlassen. Erotik für´s Herz.
Ein Feinkost-Menü für den/die Leser/in.

Liebe Grüße, Ivy

Sonntag, 13. November 2011

Sei kein Schwein, lass die Raubkopiererei sein!

Hallo ihr Lieben,

irgendwann ist es soweit.

Man erregt die Aufmerksamkeit von Raubkopierern.

Sie kommen, stellen Dein Buch, Dein Lied etc. auf eine Download-Plattform und teilen Dein Herzblut mit allen die es sich runterladen.
Sie verschwenden keinen Gedanken daran, daß Du mit viel Liebe, Schweiß und Tränen stunden-, tage-, wochenlang daran gesessen hast, auf Hobbies, auf Treffen mit Freunden, auf Schlaf verzichtet hast, nur um etwas zu produzieren, das dem Genießenden Freude und Unterhaltung bereitet und Dir vielleicht die Butter auf dem trockenen Brotkanten finanziert.

Sie denken, daß es ungerecht ist, wenn sie unbezahlt Überstunden machen sollen.
Sie denken, es ist unfair, wenn sie keine Gehaltserhöhung bekommen.

Aber sie denken, es ist in Ordnung, unsereins schuften zu lassen und uns um den Lohn zu bringen.
Sie schaden nicht nur uns, sondern auch allen, die ihre Ebooks und CD´s und Filme und Spiele rechtmäßig kaufen. DENN: Wie lange dauert es, und auch die anständigen User/Käufer werden scheel angekuckt und die Produkte werden am Ende teurer, weil immer weniger ordnungsgemäß kaufen.

Ich weiß nicht, wie ihr das findet. FAIR ist was anderes!

Liebe Grüße, Ivy

Freitag, 11. November 2011

Ivy Pauls erotische Lesung am Freitag, den 18.11.11 um 20.00 Uhr

Hallo ihr Lieben,

so, bald ist es soweit.

Der Termin meiner ersten Lesung nähert sich in Riesen-Schritten!

Ich möchte nicht zuviel verraten, doch - einmal davon abgesehen, daß ich da bin, ;-) wird es für jeden Gast ein kleines Begrüßungsgeschenk vom Kosmetikstudio geben.

Zudem werden ein - zwei Autorenkollegen kommen - sofern nichts dazwischenkommt :-)

Hier noch einmal alle Details:


Am 18. November 2011 um 20.00 Uhr im Kosmetikstudio Beauty One, Augsburg



liest Ivy Paul aus ihrem erotischen Debütroman "Ghost Lover".



Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.



Erlebt die romantische Sinnlichkeit des Romans und erwartet gespannt eine erste Leseprobe aus meinem demnächst erscheinenden, zweiten Roman "Tigerlilie"!



Stellt mir Fragen, die ihr schon immer an eine (erotische) Autorin loswerden wolltet!





Kartenvorverkauf und Reservierung:



Beauty One

Konrad-Adenauer-Allee 13 (Nähe HBF - Königsplatz)

86150 Augsburg



Tel. 0821 - 3 19 75 40



Eintrittspreis: 8,- Euro (Begrüßungsdrink inkl.)



Ich freue mich über euer Erscheinen!


Bitte ruft doch im Kosmetikstudio an und meldet euch an - damit sie dort wissen, wieviele Stühle wir hinstellen dürfen! :-)

Liebe Grüße, Ivy Paul

Freitag, 4. November 2011

Überarbeitungen

Hallo,

ich bin ja noch recht frisch im Autorengeschäft, von daher bin ich bestimmt noch euphorisch was jegliche Aspekte des Autorendaseins betrifft. :-)

Ich liebe es, abends um 21.00 Uhr sagen zu können: Ich setze mich noch mal ran .... und hocke dann bis 2 Uhr nachts an meinen Geschichten und muß keine Panik vor dem nächsten Morgen haben, weil ich übermüdet in die Arbeit trotten muß.
Meinen Raubosauriern ist zum Glück egal, ob ich Augen habe wie Kermit der Frosch und ihnen Marmeladen-Pausebrote schmiere und beim Frühstück die Leberwurst-Brote vorsetze. ;-)

Und ich liebe es durch das Lektorat auf Macken im Text aufmerksam gemacht zu werden und nicht erst durch die Leser im fertigen Buch *schock*

Die letzten Tage hatte ich meinen "Tigerlilie" in den Klauen. Die Lektorin ging mit spitzer Feder drüber und hat gnadenlos alle Schwachstellen aufgedeckt *freu*. Ich hoffe, es wurden keine übersehen :-)

Damit nähert sich die Veröffentlichung wieder einen Schritt :-).

Als nächstes müßte das Cover anstehen. Das ist ebenfalls stets ein Highlight im Autorendasein :-)

Die Plaisir d´Amour-Cover sind einfach der Hammer! Ich bin ehrlich ganz verliebt :-)

Und ich kann nur immer wieder erwähnen: Ich fände einen Cover-Kalender echt den absoluten Knüller!

Liebe Grüße, Ivy